Angebote zu "Stimmt" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Da stimmt doch was nicht
6,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gleich am Morgen hat Lisa das Gefühl: Heute stimmt was nicht. Aber was ist es bloß? Lisa kommt einfach nicht dahinter. Dabei wimmelt es um sie herum von verrückten Dingen: Da steht ein Schneemann im Backofen, im Einkaufswagen schwappt ein See, ein Betonmischer streckt die Zunge raus. Das macht Kindern richtig Spaß: Auf der Suche danach, was hier alles nicht stimmt, können sie viele lustige Dinge entdecken und beweisen, dass sie schon wissen, was stimmt und was nicht! Ralf Butschkow, geboren 1962, Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Zunächst freiberuflich tätig für eine Werbeagentur, ist er heute Dozent an der Design-Akademie Berlin und Grafikdesigner für Kinderbuch-Illustrationen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Buch - Hier stimmt ja fast gar nichts!, Sammelband
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In den bunten Wimmelbildern von Ralf Butschkow kann jeder nach Herzenslust stöbern und gemeinsam mit Lisa rätseln, was hier alles nicht stimmt. Denn Lisa begegnen die merkwürdigsten Sachen: ein Schneemann steht im Backofen, auf dem Bauernhof tragen die Schafe handgestrickte Pullover und der Gärtner züchtet Glühbirnen! Die schönsten Abenteuer von Lisas verrückter Welt gesammelt in einem Band. Dieser Sammelband enthält folgende Einzelbände: Da stimmt doch was nicht! Was stimmt denn da nicht? So geht das nicht! Durch diesen Sammelband sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf der Bücher. Ralf Butschkow, geboren 1962, Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Zunächst freiberuflich tätig für eine Werbeagentur, ist er heute Dozent an der Design-Akademie Berlin und Grafikdesigner für Kinderbuch-Illustrationen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Buch - So geht das nicht! (Mini-Ausgabe)
6,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wenn ich groß bin, werde ich -.Im Kindergarten überlegt Lisa, was sie einmal werden will. Vielleicht Ärztin in einem Krankenhaus? Tierpflegerin im Zoo? Oder doch lieber Feuerwehrfrau? Ideen hat Lisa viele - aber ob das, was sie sich unter den einzelnen Berufen vorstellt, der Wirklichkeit entspricht?In Ralf Butschkows überraschenden Wimmelbildern danach zu suchen, was in Lisas Berufsvorstellungen nicht so ganz stimmt, macht jedem Kind Spaß und fördert Kommunikation und Spracherwerb!Tolles Mitbringsel, das Groß und Klein zum Rätseln und Lachen bringt.Mit AuflösungsseitenRalf Butschkow, geb. 1962, Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule der Künste in Berlin. Zunächst freiberuflich tätig für eine Werbeagentur, ist er heute Dozent an der Design-Akademie Berlin und Grafikdesigner für Kinderbuch-Illustrationen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Buch - Da stimmt doch was nicht!
8,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer findet alle Fehler? Der Suchspaß-Liebling nun auch für alle kleinen LeserGleich am Morgen hat Lisa das Gefühl: Heute stimmt was nicht. Aber was ist es bloß? Lisa kommt einfach nicht dahinter. Dabei wimmelt es um sie herum von verrückten Dingen. Da steht ein Schneemann im Backofen, auf Lisas Lieblingsrutsche sitzt ein Löwe und im Vogelkäfig schwimmt ein Fisch ...Ein lustiges Such- und Rätselbuch, bei dem Kinder zeigen können, was sie schon alles wissen! Mit ersten Bildwörtern und Lösungsseiten Ralf Butschkow, Jahrgang 1962, studierte an der Hochschule der Künste in Berlin "Visuelle Kommunikation". Zunächst arbeitete er freiberuflich für eine Werbeagentur, heute ist er vorwiegend als Kinderbuch-Illustrator und als Dozent an der AID Berlin - Akademie für Design und Illustration tätig. Er lebt mit seinen beiden Kindern in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Abenteuer Schriftdeutsch
23,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hören manchmal auf, einen Zeitungsartikel zu lesen? Das könnte daran liegen, dass er unlesbar ist - und das ist nicht nur eine Frage des Stils. Einer unserer Autoren ist FAZ-Leser. Vor Jahren und eher nebenbei hat er begonnen, Fehler zu notieren, die ihn beim Lesen störten, die ihn vom Lesen abhielten. Mit der Zeit stellte sich heraus: Es sind meistens die gleichen Verstöße gegen die deutsche Grammatik, die das Lesen erschweren. Sie lassen sich sechs Fehlertypen zuordnen. Für jeden von ihnen zitiert er im ersten Teil des Buches erschlagend viele Belege - und jeden einzelnen davon korrigiert er. Dieser Teil ist deprimierend. Unser zweiter Autor ist Uni-Dozent, und er fand in Hausarbeiten von Studenten: dieselben Fehlertypen. Außerdem liest er verschiedene Zeitungen - mit dem gleichen Ergebnis. An seiner Hochschule leitet er seit Jahren einen Kurs zum Thema "Deutsch für Deutsche". Die Erfahrungen daraus liefern den "Unterbau" des zweiten Teils des Buches. Hier lernt man unterhaltsam (!), inwiefern genau die sechs Fehlertypen vom Lesen abhalten, was sie "im Hirn des Lesers anrichten". Und hier bekommt man erklärt, wie man die Hilfen nutzen kann, die der Duden bietet. Und über allem stellt sich heraus: Es ist doch eigentlich so einfach! Dieser Teil stimmt hoffnungsfroh. Der Verlag hat das Buch in sein Programm aufgenommen, weil es in die Zeit passt: Alle lesen immer weniger, alle beklagen das. Aber wie hält man denn Leser bei der Stange? Wie das geht, und zwar ganz einfach, das zeigt dieses Buch. Es hilft dem Schreiber, dem Leser und dem Lesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Abenteuer Schriftdeutsch
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hören manchmal auf, einen Zeitungsartikel zu lesen? Das könnte daran liegen, dass er unlesbar ist - und das ist nicht nur eine Frage des Stils. Einer unserer Autoren ist FAZ-Leser. Vor Jahren und eher nebenbei hat er begonnen, Fehler zu notieren, die ihn beim Lesen störten, die ihn vom Lesen abhielten. Mit der Zeit stellte sich heraus: Es sind meistens die gleichen Verstöße gegen die deutsche Grammatik, die das Lesen erschweren. Sie lassen sich sechs Fehlertypen zuordnen. Für jeden von ihnen zitiert er im ersten Teil des Buches erschlagend viele Belege - und jeden einzelnen davon korrigiert er. Dieser Teil ist deprimierend. Unser zweiter Autor ist Uni-Dozent, und er fand in Hausarbeiten von Studenten: dieselben Fehlertypen. Außerdem liest er verschiedene Zeitungen - mit dem gleichen Ergebnis. An seiner Hochschule leitet er seit Jahren einen Kurs zum Thema "Deutsch für Deutsche". Die Erfahrungen daraus liefern den "Unterbau" des zweiten Teils des Buches. Hier lernt man unterhaltsam (!), inwiefern genau die sechs Fehlertypen vom Lesen abhalten, was sie "im Hirn des Lesers anrichten". Und hier bekommt man erklärt, wie man die Hilfen nutzen kann, die der Duden bietet. Und über allem stellt sich heraus: Es ist doch eigentlich so einfach! Dieser Teil stimmt hoffnungsfroh. Der Verlag hat das Buch in sein Programm aufgenommen, weil es in die Zeit passt: Alle lesen immer weniger, alle beklagen das. Aber wie hält man denn Leser bei der Stange? Wie das geht, und zwar ganz einfach, das zeigt dieses Buch. Es hilft dem Schreiber, dem Leser und dem Lesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Abenteuer Schriftdeutsch
23,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hören manchmal auf, einen Zeitungsartikel zu lesen? Das könnte daran liegen, dass er unlesbar ist - und das ist nicht nur eine Frage des Stils. Einer unserer Autoren ist FAZ-Leser. Vor Jahren und eher nebenbei hat er begonnen, Fehler zu notieren, die ihn beim Lesen störten, die ihn vom Lesen abhielten. Mit der Zeit stellte sich heraus: Es sind meistens die gleichen Verstöße gegen die deutsche Grammatik, die das Lesen erschweren. Sie lassen sich sechs Fehlertypen zuordnen. Für jeden von ihnen zitiert er im ersten Teil des Buches erschlagend viele Belege - und jeden einzelnen davon korrigiert er. Dieser Teil ist deprimierend. Unser zweiter Autor ist Uni-Dozent, und er fand in Hausarbeiten von Studenten: dieselben Fehlertypen. Außerdem liest er verschiedene Zeitungen - mit dem gleichen Ergebnis. An seiner Hochschule leitet er seit Jahren einen Kurs zum Thema "Deutsch für Deutsche". Die Erfahrungen daraus liefern den "Unterbau" des zweiten Teils des Buches. Hier lernt man unterhaltsam (!), inwiefern genau die sechs Fehlertypen vom Lesen abhalten, was sie "im Hirn des Lesers anrichten". Und hier bekommt man erklärt, wie man die Hilfen nutzen kann, die der Duden bietet. Und über allem stellt sich heraus: Es ist doch eigentlich so einfach! Dieser Teil stimmt hoffnungsfroh. Der Verlag hat das Buch in sein Programm aufgenommen, weil es in die Zeit passt: Alle lesen immer weniger, alle beklagen das. Aber wie hält man denn Leser bei der Stange? Wie das geht, und zwar ganz einfach, das zeigt dieses Buch. Es hilft dem Schreiber, dem Leser und dem Lesen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Abenteuer Schriftdeutsch
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie hören manchmal auf, einen Zeitungsartikel zu lesen? Das könnte daran liegen, dass er unlesbar ist - und das ist nicht nur eine Frage des Stils. Einer unserer Autoren ist FAZ-Leser. Vor Jahren und eher nebenbei hat er begonnen, Fehler zu notieren, die ihn beim Lesen störten, die ihn vom Lesen abhielten. Mit der Zeit stellte sich heraus: Es sind meistens die gleichen Verstöße gegen die deutsche Grammatik, die das Lesen erschweren. Sie lassen sich sechs Fehlertypen zuordnen. Für jeden von ihnen zitiert er im ersten Teil des Buches erschlagend viele Belege - und jeden einzelnen davon korrigiert er. Dieser Teil ist deprimierend. Unser zweiter Autor ist Uni-Dozent, und er fand in Hausarbeiten von Studenten: dieselben Fehlertypen. Außerdem liest er verschiedene Zeitungen - mit dem gleichen Ergebnis. An seiner Hochschule leitet er seit Jahren einen Kurs zum Thema "Deutsch für Deutsche". Die Erfahrungen daraus liefern den "Unterbau" des zweiten Teils des Buches. Hier lernt man unterhaltsam (!), inwiefern genau die sechs Fehlertypen vom Lesen abhalten, was sie "im Hirn des Lesers anrichten". Und hier bekommt man erklärt, wie man die Hilfen nutzen kann, die der Duden bietet. Und über allem stellt sich heraus: Es ist doch eigentlich so einfach! Dieser Teil stimmt hoffnungsfroh. Der Verlag hat das Buch in sein Programm aufgenommen, weil es in die Zeit passt: Alle lesen immer weniger, alle beklagen das. Aber wie hält man denn Leser bei der Stange? Wie das geht, und zwar ganz einfach, das zeigt dieses Buch. Es hilft dem Schreiber, dem Leser und dem Lesen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kamerabuch Canon EOS 6D Mark II
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei dieser Kamera stimmt einfach alles! Mit einer Empfindlichkeit von bis zu ISO 40000 fotografieren Sie auch noch in nahezu unbeleuchteten Situationen, und der neue 26,2 Megapixel große CMOS-Sensor sorgt für hochaufgelöste Fotos. High End ist der zielsichere und in jeder Situation knackscharfe Cross-Type-45-Punkt-Autofokus, dazu gibt es Bluetooth, NFC und WLAN für die kabellose Verbindung mit PC, Tablet oder Smartphone, ein dreh- und schwenkbares Display mit superschneller Touchscreen-Funktionalität und - nicht zu unterschätzen - das tolle Canon- Bedienkonzept. Mit diesem Buch werden Sie Canon-Profi: Sie erhalten eine unabhängige, fachlich ehrliche und vor allem kritische Auseinandersetzung mit der Canon EOS 6D Mark II und das Know-how eines erfahrenen Profis. Sie finden zielsicher den Weg durch den Menü-Dschungel, wählen in jeder Situation das perfekte Kamerasetup und lernen die Vorzüge rein manueller Einstellungen sowie das Arbeiten mit dem Belichtungs- und Schärfespeicher kennen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie mit den richtigen Objektiven und Brennweiten Ihre Ideen zur Gestaltung Ihrer Aufnahmen umsetzen. Der Bestsellerautor, Dozent und Canon-Professional Christian Haasz zeigt Ihnen detailliert, wie Sie mit der EOS 6D Mark II Bilder schaffen, die keine bloßen Zufallsergebnisse sind, sondern professionellen Ansprüchen genügen.In diesem Buch geht es um:- EOS 6D Mark II - der Weg zum Profi- Bewährte Technik - pro und kontra- Die Kamera schussbereit machen- Das Handling der Bedienelemente- Bluetooth, NFC und WLAN- Die Basis für höchste Bildqualität- Belichtung, Autofokus und Livebild- Präzise Belichtungswerte ermitteln- Den Autofokus noch gezielter einsetzen- Motive für die Belichtung vermessen- Belichtungswerte manuell einstellen- Fotografieren mit den Canon Speedlites- Tipps für das Aufhellblitzen- Filmen mit der EOS 6D Mark II- Wichtige Menübefehle im Detail- Aufnahmeeinstellungen festlegen- Individualfunkionen im Detail- RAW plus RAW-Entwicklung- Die Kür bei der Bildgestaltung- High-Key, Low-Key und gesteigerter Tonwertumfang- Bracketing-Sequenzen festlegen- Wireless-Kommunikationseinstellungen

Anbieter: buecher
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot