Angebote zu "Regeln" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

YOGASCENT - YOGA FÜR KLETTERER/INNEN - Bergsport
Top-Produkt
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Yoga und Klettern haben sehr viel mehr gemeinsam, als man annehmen könnte; vorausgesetzt man lebt beides mit einer adäquaten geistigen/kulturellen Einstellung. Yoga bedeutet nicht, so weit wie möglich die Gliedmaßen verdrehen zu können, genauso wie es beim Klettern nicht nur darum gehen sollte, immer noch kleinere und weiter entferntere Griffe anzureißen. In beiden Disziplinen kann man einen sehr viel tieferen Sinn finden, eine Union von Körper, Geist und Umwelt. Yoga ist kein Novum in der vertikalen Welt und es gibt einige berühmte Kletterer/innen, die beide Disziplinen zusammengeführt haben, wie beispielsweise Chris Sharma, Christian Core und Martina Cufar, für die Yoga zu einer wichtigen Säule ihrer Aktivitäten geworden ist. Es steht außer Frage, dass viele Kletterer und Alpinisten seit jeher mit einer sehr spirituellen Haltung an ihre vertikalen Aktivitäten herangegangen sind. Dazu gehören auch der Respekt für die Natur, sich selbst und andere Kletterer, sowie eine Motivation, die mehr an eine Suche nach sich selbst und an einen Reifeprozess, als an sportliche Meisterleistungen gebunden ist. Ein Satz, der genauso in einer Yoga-Beschreibung stehen könnte. Nach diesen Überlegungen scheint die Nähe von Yoga und Klettern ganz logisch, es gibt einen gemeinsamen Nenner, den man jenseits des rein sportlichen Aspektes dieser Aktivitäten suchen muss. Dieses Handbuch will die Nähe zwischen dem Klettersport und der Disziplin des Yoga in all seinen Facetten vorstellen. Es geht nicht nur darum, dass die Techniken des Yoga auf körperlicher und mentaler Ebene einen Vorteil für Kletterer/innen haben könnten, sondern auch darum, zu zeigen, wie das Klettern, wenn es mit einer adäquaten Haltung gelebt wird, selbst zu einer Form von Yoga werden kann. Gemäß dem Weg des Ashtanga Yoga von Patanjali werden zuallererst die wichtigsten Yoga Stellungen (Asana) erklärt und beschrieben, sowie einige Sequenzen vorgestellt, die sich besonders gut für Kletterer/innen eigenen, die sich dieser Disziplin annähern wollen. Danach werden die verschiedenen Atemtechniken (Pranayama) analysiert, die für den vertikalen Sport von Bedeutung sein könnten. Zum Schluss steht die Meditation im Mittelpunkt und die Frage, inwieweit das Klettern als eine Art bewegte Meditation gelten kann. Außerdem wird gezeigt, wie die moralischen/ethischen Regeln (Yama und Niyama) des Yoga eine praktische Anwendung in der vertikalen Welt finden können. Dieses Handbuch richtet sich an alle, die mit der Praxis des Yoga ihre Kletterfähigkeiten verbessern wollen, aber auch an all jene, die diese Disziplin in ihrer ganzen Tiefe kennenlernen wollen und auf der Suche nach einer tieferen Vision der eigenen, vertikalen Leidenschaft sind. Alberto Milani, Jahrgang 1980, wurde mit 13 Jahren vom Klettervirus befallen und keine Medizin konnte ihn bisher davon heilen! In den ersten Jahren widmete er sich hauptsächlich dem Sportklettern und machte die ein oder andere alpinistische Erfahrung. Später wandte er sich dann komplett dem Bouldern zu, das für ihn eine konstante Suche nach den eigenen psychophysischen Grenzen im Einklang mit der Natur war und ist; eine Haltung, die der Philosophie des Yoga sehr nahesteht. Ab 2003 nahm er auch für mehrere Jahre an wichtigen nationalen Wettkämpfen teil. Er erkennt die große Nähe zwischen Yoga und Klettern und nähert sich zum ersten Mal an die Disziplin im Jahr 2001 an, ab 2007 praktiziert er regelmäßig Yoga und macht eine Ausbildung zum Yoga-Lehrer. 2014 wird er national (CSEN) und international (RYT200) anerkannter Yoga-Lehrer und veranstaltet seitdem regelmäßige Workshops und Yoga-Kurse für Kletterer. Neben diesen Aktivitäten studierte er zudem Ingenieurswissenschaften und legte einen Doktortitel an der Universität Politecnico di Milano ab, wo er heute als Dozent und Forscher tätig ist.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Einführung in die arabische Sprache
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während meiner Tätigkeit als Dozent an verschiedenen Universitäten, suchte ich lange Zeit vergebens nach einer geeigneten Lektüre, die leichter und präziser die arabische Sprache lehrt.Zu viele grammatikalische Fehler in unterschiedlichsten Lehrbüchern animierten mich zu meinem Entschluss, Verantwortung zu übernehmen.Das vorliegende Exemplar ist das Ergebnis: mit alltäglichen Themen und dazu parallel progressive Regeln, grammatikalisch erläutert, mit Beispielen und Lösungen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Englische Grammatik für Dummies
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen - oder müssen - Englisch sprechen und wollen auch verstanden werden? Sie möchten E-Mails auf Englisch verfassen oder bereiten sich gar auf den TOEFL vor? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie: Lars Blöhdorn, Dozent der Sprachwissenschaften, und Denise Hodgson-Möckel, Dozentin und Muttersprachlerin, erklären Ihnen locker, witzig und leicht verständlich auch die kompliziertesten Regeln der englischen Sprache.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Englische Grammatik für Dummies
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wollen - oder müssen - Englisch sprechen und wollen auch verstanden werden? Sie möchten E-Mails auf Englisch verfassen oder bereiten sich gar auf den TOEFL vor? Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie: Lars Blöhdorn, Dozent der Sprachwissenschaften, und Denise Hodgson-Möckel, Dozentin und Muttersprachlerin, erklären Ihnen locker, witzig und leicht verständlich auch die kompliziertesten Regeln der englischen Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Incoterms, Kommentar
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkBei den Incoterms® - International Commercial Terms - handelt es sich um eine Reihe von internationalen Regeln zur Definition spezifizierter Handelsbedingungen im Außenhandel.Die elf Drei-Buchstaben-Klauseln regeln die wesentlichen Käufer- und Verkäuferpflichten, insbesondere bei grenzüberschreitenden Geschäften (z.B. fob - free on board). Sie regeln die Kostenverteilung, die Risikoverteilung und die Sorgfaltspflichten zwischen den Vertragspartnern und ermöglichen eine standardisierte Abwicklung von Handelsbeziehungen.Der Vorteil für die Parteien besteht darin, dass Verträge international einheitlich ausgelegt werden.Die Vertragspartner gewinnen Klarheit und Rechtssicherheit über den Vertragsinhalt, kosten- und zeitintensive Rechtsstreitigkeiten werden vermieden.Die Klauseln werden von der privatwirtschaftlich organisierten Internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben und regelmäßig an aktuelle Entwicklungen angepasst.Die Incoterms® werden heute auf internationaler Ebene allgemein anerkannt und von der United Nations Commission on International Trade Law (UNCITRAL) unterstützt. Sie werden auch von den jeweiligen nationalen Gerichten anerkannt.Mittlerweile stehen autorisierte Fassungen der Klauseln in 31 verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Allerdings haben sie keinen Gesetzesstatus, d.h. sie müssen in den jeweiligen Vertrag explizit aufgenommen werden, um ihre Gültigkeit zu sichern.Vorteile auf einen Blick- weltweit anerkannter Standard- einheitlich und verlässlich- mit vollständigem Abdruck der KlauselnZu den AutorenRechtsanwalt Prof. Dr. Burghard Piltz ist Senior-Partner einer mittelgroßen, wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Sozietät, Dozent der Deutschen Anwaltsakademie und liest an der Universität Bielefeld.Jens Bredow war in der ICC-Draftingkommision als Experte mit der Überarbeitung betraut.ZielgruppeFür Praktiker aller Export-Import-Unternehmen, Rechtanwälte, Justitiare.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Harmonielehre
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diether de la Mottes Buch ist zum Klassiker unter den Harmonielehren geworden. Es beleuchtet neun unterschiedliche musikgeschichtliche Situationen – von 1600 bis ins 20. Jahrhundert – und deren Harmoniesprache. Die historisch begrenzt gültigen Regeln werden aus einer Fülle von konkreten Beispielen abgeleitet. Zugleich wird deutlich, dass Harmonik immer ein bedeutendes Feld für kompositorische Phantasie war.Eine Musikgeschichte in Beispielen, verständlich geschrieben und unentbehrlich für alle, die nicht nur musizieren, sondern auch Musik verstehen, in Musik denken wollen.Der Autor:Diether de la Motte, 1928 in Bonn geboren, studierte in Detmold Komposition, Klavier und Dirigieren, war Dozent und Musikkritiker in Düsseldorf, Verlagslektor in Mainz, wurde 1964 Professor an der Hamburger Musikhochschule, 1982 in Hannover und von 1988 bis 1998 in Wien.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Harmonielehre
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Diether de la Mottes Buch ist zum Klassiker unter den Harmonielehren geworden. Es beleuchtet neun unterschiedliche musikgeschichtliche Situationen – von 1600 bis ins 20. Jahrhundert – und deren Harmoniesprache. Die historisch begrenzt gültigen Regeln werden aus einer Fülle von konkreten Beispielen abgeleitet. Zugleich wird deutlich, dass Harmonik immer ein bedeutendes Feld für kompositorische Phantasie war.Eine Musikgeschichte in Beispielen, verständlich geschrieben und unentbehrlich für alle, die nicht nur musizieren, sondern auch Musik verstehen, in Musik denken wollen.Der Autor:Diether de la Motte, 1928 in Bonn geboren, studierte in Detmold Komposition, Klavier und Dirigieren, war Dozent und Musikkritiker in Düsseldorf, Verlagslektor in Mainz, wurde 1964 Professor an der Hamburger Musikhochschule, 1982 in Hannover und von 1988 bis 1998 in Wien.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bilanz
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bilanz lesen und verstehen erklärt Ihnen leicht verständlich Schritt für Schritt, woraus eine Bilanz überhaupt besteht, wie sie aufgebaut ist, wie Sie den Erfolg eines Unternehmens objektiv feststellen (Erfolgsermittlung), warum es bestimmte Regeln für die Erfassung von Geschäftsvorfällen gibt (Buchführung) und welche Information in welchem Rechnungslegungsinstrument steckt.Es profitieren von diesem Buch:- Manager, die sich nicht auf die Berichte ihrer Finanzabteilung verlassen wollen.- Schüler und Studierende ebenso wie andere Wissbegierige, die sich beim Blick in die Bilanz eines Unternehmens immer schon gefragt haben, warum rechts die gleiche Summe steht wie links.- Journalisten, die wissen wollen, ob die Zahl in der Pressemitteilung des Unternehmens auch hält, was sie verspricht.- Selbstständige und Gewerbetreibende, die ihre Buchhaltung selbst erledigen und schließlich- alle diejenigen, die nicht glauben, dass Buchführung und Bilanzierung Hexenwerk ist, das nur Magier verstehen können.Von einem erfahrenen Praktiker geschrieben: Prof. Dr. Claus Koss (www.claus-koss.de) ist praktizierender Steuerberater/Wirtschaftsprüfer und Dozent, studierter Betriebswirt und Jurist sowie gelernter Journalist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Incoterms, Kommentar
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkBei den Incoterms® - International Commercial Terms - handelt es sich um eine Reihe von internationalen Regeln zur Definition spezifizierter Handelsbedingungen im Außenhandel.Die elf Drei-Buchstaben-Klauseln regeln die wesentlichen Käufer- und Verkäuferpflichten, insbesondere bei grenzüberschreitenden Geschäften (z.B. fob - free on board). Sie regeln die Kostenverteilung, die Risikoverteilung und die Sorgfaltspflichten zwischen den Vertragspartnern und ermöglichen eine standardisierte Abwicklung von Handelsbeziehungen.Der Vorteil für die Parteien besteht darin, dass Verträge international einheitlich ausgelegt werden.Die Vertragspartner gewinnen Klarheit und Rechtssicherheit über den Vertragsinhalt, kosten- und zeitintensive Rechtsstreitigkeiten werden vermieden.Die Klauseln werden von der privatwirtschaftlich organisierten Internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben und regelmäßig an aktuelle Entwicklungen angepasst.Die Incoterms® werden heute auf internationaler Ebene allgemein anerkannt und von der United Nations Commission on International Trade Law (UNCITRAL) unterstützt. Sie werden auch von den jeweiligen nationalen Gerichten anerkannt.Mittlerweile stehen autorisierte Fassungen der Klauseln in 31 verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Allerdings haben sie keinen Gesetzesstatus, d.h. sie müssen in den jeweiligen Vertrag explizit aufgenommen werden, um ihre Gültigkeit zu sichern.Vorteile auf einen Blick- weltweit anerkannter Standard- einheitlich und verlässlich- mit vollständigem Abdruck der KlauselnZu den AutorenRechtsanwalt Prof. Dr. Burghard Piltz ist Senior-Partner einer mittelgroßen, wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Sozietät, Dozent der Deutschen Anwaltsakademie und liest an der Universität Bielefeld.Jens Bredow war in der ICC-Draftingkommision als Experte mit der Überarbeitung betraut.ZielgruppeFür Praktiker aller Export-Import-Unternehmen, Rechtanwälte, Justitiare.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Recht im Internet
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Informiert, wenn's passiert: Nicht mehr auf Online-Betrüger reinfallenOb mit Smartphone, dem Tablet, oder am Computer: Täglich gehen wir ins Internet und bestellen, abonnieren und schreiben, was uns gefällt. Dabei bemerken wir oft gar nicht, dass das Netz kein rechtsfreier Raum ist, sondern auch hier konkrete Regeln und Gesetze gelten. Meist wird dies einem erst klar, wenn Fragen und Probleme auftauchen:- Wie gehe ich mit Betrugsversuchen, Abofallen und Datenmissbrauch um?- Wann muss ich Rücksendekosten von Bestellungen tragen?- Was muss ich beim Streamen von Serien im Internet beachten?- Darf Facebook gegen meinen Willen Fotos von mir zeigen?Wenn Sie sich solche Fragen auch schon einmal gestellt haben, wird es höchste Zeit, sich über Ihre Rechte im Internet schlau zu machen.Dresen, RainerRainer Dresen ist Rechtsanwalt, Verlagsjustiziar, Fachautor und Dozent für viele Themen rund ums Buch. Als Kolumnist eines Branchenmagazins schreibt er über Interessantes und Kurioses aus der Verlagsszene. Den Großteil seiner Freizeit verbringt er im Hand- und Kopfstand.

Anbieter: yomonda
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot