Angebote zu "Kultur" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Chansons & Historie - Chansons und Lieder der 2...
17,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

INTENSITÄT ? AUSDRUCKSSTÄRKE ? BÜHNENPRÄSENZ Dafür steht die Darmstädter Sängerin Petra Bassus. Schon seit über 20 Jahren ist die Bühne ihr Element. Immer wieder begeistert Petra Bassus ihr Publikum mit ihrer ausdrucksstarken Altstimme und dem betörenden Timbre, die unter die Haut gehen. Auch auf Varietébühnen, Festivals, in Rundfunk und Fernsehen ist sie ein gern gesehener Gast. Ihr Repertoire hat eine große Spannweite und bewegt sich von französischen Chansons, deutschen Kabarettsongs, argentinischen Tangos, Jazz bis zu Musik aus der Swing-Ära. Dabei zeigt sie sich vor allem als einfühlsame Interpretin französischer Chansons, u.a. von Edith Piaf, der sie ein eigenes Programm ? eine Hommage - gewidmet hat. Inzwischen ist sie deutschlandweit auch eine gefragte Moderatorin für Kultur, Wirtschaft und Politik. Begleitet, wird Petra Bassus von dem Akkordeonisten Alexandre Bytchkov. Er ist Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium, Mainz und mehrfacher Preisträger nationaler & internationaler Wettbewerbe.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreich als Designer - Designleistungen bew...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses "Kopfbuch" für Designleistungen gibt Orientierung in relevanten Fragen der Selbst- und Fremdbewertung in der Designwirtschaft - aus Perspektiven, die für die Branche nicht selbstverständlich sind. Vom Selbstwert über Leistungsund Nutzenwerte bis zum Kalkulationswert werden die Leistungen im Design ausführlich analysiert. Statt Formeln und Zahlen stehen Bewertungen und Kalkulationen unter konzeptionellen und strategischen Aspekten im Vordergrund - also mehr Mente- und Soziofakte, weniger Artefakte. In themenspezifischen Interviews kommen Experten und Profis aus den verschiedenen Designbereichen und designrelevanten Disziplinen zu Wort, unter anderem Erik Spiekermann oder Stefan Sagmeister. Die umfangreichen Literaturempfehlungen, Personen- und Sach-Indexe bereichern die Lektüre und dienen der zusätzlichen Orientierung. Joachim Kobuss ist als Autor, Coach, Dozent und Publizist aktiv. Er betreibt unter seiner Marke DesignersBusiness® ein Büro für designökonomische Entwicklung und unter © Unternehmen:Design ein Institut für designpolitische Entwicklung. Er berät Designer aller Designbereiche, Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit Designern, ist in der Lehre an Design-Hochschulen tätig, in Netzwerken aktiv, kooperiert mit Förderinstitutionen und engagiert sich als Experte für die Designwirtschaft im Rahmen der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung in Deutschland. Alexander Bretz ist Rechtsanwalt in Berlin und spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von Unternehmerinnen und Unternehmern aus den Bereichen Mode-, Produkt-, und Kommunikationsdesign sowie Visual Merchandising. Er ist als Redner und Dozent an Hochschulen tätig und als Verwaltungsdirektor der MD. H Mediadesign Hochschule am Standort Berlin, dort auch als Dozent für Recht, Management und Ökonomie im Mode- und Medienbereich.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreich als Designer - Designbusiness gründ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch für Designbusiness wurde in seiner dritten Auflage völlig überarbeitet und erweitert - es gibt Orientierung in relevanten Fragen der Berufspraxis, Existenzgründung und Unternehmensentwicklung in der Designwirtschaft.Von der selbstständigen Identität über Modelle und Pläne bis zu Bedingungen und Möglichkeiten werden die beruflichen und unternehmerischen Perspektiven im Design ausführlich analysiert. Statt allgemeiner Ratschläge und Tipps stehen persönliche Voraussetzungen und Handlungsempfehlungen unter subjektiven und objektiven Aspekten im Vordergrund - also Mente-, Sozio- und Artefakte.Erik Spiekermann hat ein Vorwort verfasst und in themenspezifischen Interviews kommen Experten und Profis aus den Designer-Berufsverbänden zu Wort. Literaturempfehlungen, Personen-/ Sach-Indexe und Tabellen dienen der Orientierung. Joachim Kobuss ist als Autor, Coach, Dozent und Publizist aktiv. Er betreibt unter seiner Marke DesignersBusiness® ein Büro für designökonomische Entwicklung und unter © Unternehmen:Design ein Institut für designpolitische Entwicklung. Er berät Designer aller Designbereiche, Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit Designern, ist in der Lehre an Design-Hochschulen tätig, in Netzwerken aktiv, kooperiert mit Förderinstitutionen und engagiert sich als Experte für die Designwirtschaft im Rahmen der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung in Deutschland. Alexander Bretz ist Rechtsanwalt in Berlin und spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von Unternehmerinnen und Unternehmern aus den Bereichen Mode-, Produkt-, und Kommunikationsdesign sowie Visual Merchandising. Er ist als Redner und Dozent an Hochschulen tätig und als Verwaltungsdirektor der MD. H Mediadesign Hochschule am Standort Berlin, dort auch als Dozent für Recht, Management und Ökonomie im Mode- und Medienbereich

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreich als Designer - Designleistungen bew...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses "Kopfbuch" für Designleistungen gibt Orientierung in relevanten Fragen der Selbst- und Fremdbewertung in der Designwirtschaft - aus Perspektiven, die für die Branche nicht selbstverständlich sind. Vom Selbstwert über Leistungsund Nutzenwerte bis zum Kalkulationswert werden die Leistungen im Design ausführlich analysiert. Statt Formeln und Zahlen stehen Bewertungen und Kalkulationen unter konzeptionellen und strategischen Aspekten im Vordergrund - also mehr Mente- und Soziofakte, weniger Artefakte. In themenspezifischen Interviews kommen Experten und Profis aus den verschiedenen Designbereichen und designrelevanten Disziplinen zu Wort, unter anderem Erik Spiekermann oder Stefan Sagmeister. Die umfangreichen Literaturempfehlungen, Personen- und Sach-Indexe bereichern die Lektüre und dienen der zusätzlichen Orientierung. Joachim Kobuss ist als Autor, Coach, Dozent und Publizist aktiv. Er betreibt unter seiner Marke DesignersBusiness® ein Büro für designökonomische Entwicklung und unter © Unternehmen:Design ein Institut für designpolitische Entwicklung. Er berät Designer aller Designbereiche, Unternehmen in ihrer Zusammenarbeit mit Designern, ist in der Lehre an Design-Hochschulen tätig, in Netzwerken aktiv, kooperiert mit Förderinstitutionen und engagiert sich als Experte für die Designwirtschaft im Rahmen der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung in Deutschland. Alexander Bretz ist Rechtsanwalt in Berlin und spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von Unternehmerinnen und Unternehmern aus den Bereichen Mode-, Produkt-, und Kommunikationsdesign sowie Visual Merchandising. Er ist als Redner und Dozent an Hochschulen tätig und als Verwaltungsdirektor der MD. H Mediadesign Hochschule am Standort Berlin, dort auch als Dozent für Recht, Management und Ökonomie im Mode- und Medienbereich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Allgemeine Illustrierte Encyklopädie der Musikg...
34,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Professor Hermann Ritter, Dozent der Musikgeschichte an der königlichen Musikschule Würzburg, verfasste dieses insgesamt sechsteilige Werk mit viel Sachverstand und einer leicht verständlichen Sprache.Ergänzt werden seine Ausführungen durch viele Bilder und Illustrationen.Der vorliegende vierte Band erläutert die Musikentwicklung auf dem Boden von Deutschland. Ritter geht dabei ausführlich auf die deutschen Klassiker der Tonkunst Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald von Gluck, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven ein. Im Anhang führt der Autor die Theoretiker des 17. und 18. Jahrhundert sowie namhafte Musiker der zweiten Hälfte des 18. und der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert auf.Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik, Musikern und Kultur durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1901.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Allgemeine Illustrierte Encyklopädie der Musikg...
34,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Professor Hermann Ritter, Dozent der Musikgeschichte an der königlichen Musikschule Würzburg, verfasste dieses insgesamt sechsteilige Werk mit viel Sachverstand und einer leicht verständlichen Sprache.Ergänzt werden seine Ausführungen durch viele Bilder und Illustrationen.Der vorliegende vierte Band erläutert die Musikentwicklung auf dem Boden von Deutschland. Ritter geht dabei ausführlich auf die deutschen Klassiker der Tonkunst Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Christoph Willibald von Gluck, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven ein. Im Anhang führt der Autor die Theoretiker des 17. und 18. Jahrhundert sowie namhafte Musiker der zweiten Hälfte des 18. und der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert auf.Der Europäische Musikverlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Literatur zu Musik, Musikern und Kultur durch qualitativ hochwertige Nachdrucke der Originalausgaben für jeden Liebhaber und interessierten Leser zu erhalten.Das vorliegende Buch ist ein Nachdruck der Originalausgabe von 1901.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Positionen 6. Raumkultur und Identität
30,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Raum/Kultur/Identität: Drei Begriffe, die jeder fu r sich genommen kaum greifbar sind und eine schier unendliche Diskussion eröffnen. Im hier gewagten Versuch sollen sie dennoch verständlich und fassbar gemacht werden. Der gewählte Fokus fu r diese Begriffs-Trias war dabei spezifisch auf die Rolle gerichtet, die Architektur und Städtebau bei der Schaffung eines identitätsstiftenden Raumes spielen. Die Grundlage dafu r waren Gespräche mit Wissenschaftlern aus verschiedenen Disziplinen, in denen die Rolle einer Raumkultur fu r das Erhalten oder Schaffen einer Identität reflektiert und debattiert wurde. Wie schaffen Architektur und Städtebau welche Räume und wie wirken diese Räume auf die Einwohner im Sinne der Identität das sind die Fragen, die im Mittelpunkt der vorliegenden Publikation stehen.Interviews mit Angelus Eisinger (Professor fu r Geschichte und Kultur der Metropole), Franco Farinelli (Geografieprofessor in Bologna), Didier Fiuza Faustino (Architekt und Ku nstler, Paris), Stephan Gu nzel (Professor fu r Medientheorie an der Berliner Technischen Kunsthochschule), Stefan Kurath (Dozent an der zhaw, Inhaber des Architekturbu ros urbanplus in Thusis), Barbara Piatti (Literaturwissenschaftlerin, arbeitet am Institut fu r Kartografie und Geoinformation der ETH Zu rich, derzeit an einem Literarischen Atlas fu r Europa), Arno Ritter (Leiter von aut.Architektur und Tirol Museum und Diskussionsforum fu r Architektur, Kommissär des österreichischen Pavillons an der Architekturbiennale Venedig).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwaben-Ehre
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

IN SCHWABEN KANN MAN TIEF STÜRZENAusgerechnet in der Liederhalle, dem hoch angesehenen Kultur- und Kongresszentrum Stuttgarts, wird ein Tagungsteilnehmer erschlagen aufgefunden. Kommissar Steffen Braig sieht sich mit ständig neuen Hindernissen konfrontiert, als es darum geht, die Suche nach dem Täter und den Hintergründen des Verbrechens aufzunehmen. Hat es mit dem beruflichen Erfolg des Opfers zu tun, oder eher mit dessen Privatleben? Eine Spur führt in die Reutlinger Hochschule, an der das Opfer als Dozent tätig war.Braig, vom neuen Staatsanwalt Söderhofer mehr sabotiert als unterstützt, bekommt Hilfe von seiner Kollegin Neundorf, die eine Serie von Tankstellenüberfällen untersucht und Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Fällen zu erkennen glaubt. Ihren Ermittlungen zufolge hat das Verbrechen mit einem seltsamen Geschehen beim Schloss Lichtenstein am Rand der Schwäbischen Alb zu tun.Neundorf und Braig ermitteln in ihrem 12. Fall!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schwaben-Ehre
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

IN SCHWABEN KANN MAN TIEF STÜRZENAusgerechnet in der Liederhalle, dem hoch angesehenen Kultur- und Kongresszentrum Stuttgarts, wird ein Tagungsteilnehmer erschlagen aufgefunden. Kommissar Steffen Braig sieht sich mit ständig neuen Hindernissen konfrontiert, als es darum geht, die Suche nach dem Täter und den Hintergründen des Verbrechens aufzunehmen. Hat es mit dem beruflichen Erfolg des Opfers zu tun, oder eher mit dessen Privatleben? Eine Spur führt in die Reutlinger Hochschule, an der das Opfer als Dozent tätig war.Braig, vom neuen Staatsanwalt Söderhofer mehr sabotiert als unterstützt, bekommt Hilfe von seiner Kollegin Neundorf, die eine Serie von Tankstellenüberfällen untersucht und Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Fällen zu erkennen glaubt. Ihren Ermittlungen zufolge hat das Verbrechen mit einem seltsamen Geschehen beim Schloss Lichtenstein am Rand der Schwäbischen Alb zu tun.Neundorf und Braig ermitteln in ihrem 12. Fall!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot