Angebote zu "Kommunale" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Kommunales Kassenwesen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der kommunalen Praxis ist das Kassenwesen von entscheidender Bedeutung und bildet vielfach die Grundlage betriebswirtschaftlicher und haushaltsrechtlicher Fragestellungen.Das übersichtlich gestaltete Lehr- und Praxisbuch vermittelt kompakt und präzise umfassende Einblicke in das kommunale Kassenwesen, anschaulich aufbereitet mit vielen Beispielen und Übungen, die das vermittelte Wissen noch einmal praktisch verdeutlichen.Der Autor arbeitet - unter Berücksichtigung der kommunalen Doppik - systematisch die Besonderheiten des kommunalen Kassenwesens heraus, das auf Basis des rheinland-pfälzischen Rechts dargestellt wird. Ein Vergleich zu anderen Bundesländern ist demnach möglich.Der Autor, der auf langjährige Erfahrungen als Dozent zurückgreifen kann, wendet sich mit diesem Lehr- und Praxisbuch in erster Linie an kommunale Auszubildende, um in kompakter Form das im Rahmen ihrer Ausbildung notwendige Wissen zu vermitteln.Weiterführende Hinweise und Informationen zu Hintergründen einzelner Regelungen bieten aber auch erfahrenen Praktikern eine zuverlässige Hilfe für die tägliche Bearbeitung kassenrechtlicher Aufgaben.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
André Kuper
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Kuper ( 1960 in Rheda-Wiedenbrück) ist ein deutscher Politiker (CDU) und amtierender Bürgermeister der ostwestfälischen Stadt Rietberg. Nach dem Besuch der Rietberger Realschule trat Kuper im Jahr 1978 eine Ausbildung bei der Stadt Rietberg an, die er im Jahr 1980 abschloss. Vier Jahre später begann Kuper ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld, das er 1987 mit dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt beendete. Im Jahr 1998 folgte der Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsakademie zum Diplom-Betriebswirt. Nachdem Kuper bereits seit 1984 in verschiedenen Fachabteilungen bei der Stadt Rietberg tätig war, war er zwischen 1993 und 1997 als Hauptamtlicher Dozent im Fachbereich Betriebswirtschaft am Studieninstitut für kommunale Verwaltung mit Sitz in Bielefeld beschäftigt. Am 1. August 1997 trat Kuper das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Rietberg an.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
André Kuper
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

André Kuper ( 1960 in Rheda-Wiedenbrück) ist ein deutscher Politiker (CDU) und amtierender Bürgermeister der ostwestfälischen Stadt Rietberg. Nach dem Besuch der Rietberger Realschule trat Kuper im Jahr 1978 eine Ausbildung bei der Stadt Rietberg an, die er im Jahr 1980 abschloss. Vier Jahre später begann Kuper ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld, das er 1987 mit dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt beendete. Im Jahr 1998 folgte der Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsakademie zum Diplom-Betriebswirt. Nachdem Kuper bereits seit 1984 in verschiedenen Fachabteilungen bei der Stadt Rietberg tätig war, war er zwischen 1993 und 1997 als Hauptamtlicher Dozent im Fachbereich Betriebswirtschaft am Studieninstitut für kommunale Verwaltung mit Sitz in Bielefeld beschäftigt. Am 1. August 1997 trat Kuper das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Rietberg an.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bau- und Fachplanungsrecht
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkIm März 2013 begeht Bernhard Stüer seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen ihm seine langjährigen Weggefährten eine Festschrift, an der zahlreiche Kollegen aus Politik, Wissenschaft und Praxis beteiligt sind. Die Themen der Festschrift orientieren sich an seinen zahlreichen Tätigkeitsschwerpunkten als Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Universität Osnabrück, Richter am BGH-Anwaltssenat, Dozent an der Westfälischen Verwaltungsakademie und am Westfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung MünsterInhalt:Entwicklungen in EuropaStädtebau- und BauordnungsrechtPlanfeststellungsrechtStadt- und LandesentwicklungRechtsstaatAnwaltsrechtVorteile auf einen BlickBeiträge von namhaften Persönlichkeiten aus Rechtsanwaltschaft, Verwaltung und Politikein Kompendium der aktuellen Entwicklungen des Bau- und Fachplanungsrechtsdie ideale Ergänzung zum Handbuch des Bau- und Fachplanungsrechts von Bernhard StüerZielgruppeFür Bauämter, Vermessungsämter, Kommunen, Architekten, Bauingenieure, Planer, Richter, Rechtsanwälte, Hochschullehrer, Referendare und Studierende.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Bau- und Fachplanungsrecht
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkIm März 2013 begeht Bernhard Stüer seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen ihm seine langjährigen Weggefährten eine Festschrift, an der zahlreiche Kollegen aus Politik, Wissenschaft und Praxis beteiligt sind. Die Themen der Festschrift orientieren sich an seinen zahlreichen Tätigkeitsschwerpunkten als Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Honorarprofessor an der Universität Osnabrück, Richter am BGH-Anwaltssenat, Dozent an der Westfälischen Verwaltungsakademie und am Westfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung MünsterInhalt:Entwicklungen in EuropaStädtebau- und BauordnungsrechtPlanfeststellungsrechtStadt- und LandesentwicklungRechtsstaatAnwaltsrechtVorteile auf einen BlickBeiträge von namhaften Persönlichkeiten aus Rechtsanwaltschaft, Verwaltung und Politikein Kompendium der aktuellen Entwicklungen des Bau- und Fachplanungsrechtsdie ideale Ergänzung zum Handbuch des Bau- und Fachplanungsrechts von Bernhard StüerZielgruppeFür Bauämter, Vermessungsämter, Kommunen, Architekten, Bauingenieure, Planer, Richter, Rechtsanwälte, Hochschullehrer, Referendare und Studierende.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Public Management in Kommunen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas BarthelProf. Dr. Thomas Barthel ist seit 2008 an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) Professor für Verwaltungswissenschaft. Zuvor war er in der Wirtschaftsprüfung bei der KPMG, in der Beratung bei der Amontis Consulting AG, als Beteiligungscontroller bei der Stadt Frankfurt a. M. sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter und SAP-Dozent an der Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg – tätig. Darüber hinaus berät Prof. Dr. Thomas Barthel nebenberuflich Kommunen und ist zusätzlich Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen. Er publiziert im Bereich der Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre/Verwaltungswissenschaft und hat bereits mehrere Lehrbücher verfasst.Stefan EisnerProf. Dr. Stefan Eisner wurde 2014 zum Professor für Kommunales Marketing und Organisationsberatung an der HSVN berufen‎. Zuvor war er als hauptamtlicher Dozent für Wirtschaftswissenschaften im Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) tätig. Dozententätigkeit sowohl im Instituts- und Fortbildungsbereich als auch an der HSVN. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft. Er hat bereits zahlreiche Publikationen über Change Management, Organisationsentwicklung und Strategisches Management veröffentlicht sowie Gutachten im Rahmen der Unternehmensberatung verfasst.Volker EhlertDipl.-Kfm. Volker Ehlert ist Leiter des Referats Rechnungsprüfungsamt der Stadt Braunschweig. Er verfügt über fundierte Kenntnisse im kommunalen Bilanzierungsrecht und Erfahrungen in der Prüfung der kommunalen Haushaltswirtschaft einschließlich der Prüfung kommunaler Jahresabschlüsse sowie in der Prüfung konsolidierter Gesamtabschlüsse. Berufliche Stationen waren nach Abschluss der Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und eines betriebswirtschaftlichen Universitätsstudiums an der Georg-August-Universität Göttingen zum Diplom-Kaufmann die Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und kommunale örtliche Rechnungsprüfung bei der Stadt Braunschweig.Dino SchubertDr. Dino Schubert ist seit 2014 Geschäftsbereichsleiter des Geschäftsbereichs Steuerung und Finanzen und Organisationsberater bei der NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft mbH. Zuvor war er in der Verwaltung des NSI sowie in zwei Niedersächsischen Landkreisen tätig. Spezialisiert auf die Begleitung kommunaler Veränderungsprozesse und die Verwaltungsmodernisierung hat er verschiedenste Projekte geleitet und bei dessen Umsetzung mitgewirkt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Public Management in Kommunen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas BarthelProf. Dr. Thomas Barthel ist seit 2008 an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) Professor für Verwaltungswissenschaft. Zuvor war er in der Wirtschaftsprüfung bei der KPMG, in der Beratung bei der Amontis Consulting AG, als Beteiligungscontroller bei der Stadt Frankfurt a. M. sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter und SAP-Dozent an der Helmut-Schmidt-Universität – Universität der Bundeswehr Hamburg – tätig. Darüber hinaus berät Prof. Dr. Thomas Barthel nebenberuflich Kommunen und ist zusätzlich Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen. Er publiziert im Bereich der Öffentlichen Betriebswirtschaftslehre/Verwaltungswissenschaft und hat bereits mehrere Lehrbücher verfasst.Stefan EisnerProf. Dr. Stefan Eisner wurde 2014 zum Professor für Kommunales Marketing und Organisationsberatung an der HSVN berufen‎. Zuvor war er als hauptamtlicher Dozent für Wirtschaftswissenschaften im Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) tätig. Dozententätigkeit sowohl im Instituts- und Fortbildungsbereich als auch an der HSVN. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft. Er hat bereits zahlreiche Publikationen über Change Management, Organisationsentwicklung und Strategisches Management veröffentlicht sowie Gutachten im Rahmen der Unternehmensberatung verfasst.Volker EhlertDipl.-Kfm. Volker Ehlert ist Leiter des Referats Rechnungsprüfungsamt der Stadt Braunschweig. Er verfügt über fundierte Kenntnisse im kommunalen Bilanzierungsrecht und Erfahrungen in der Prüfung der kommunalen Haushaltswirtschaft einschließlich der Prüfung kommunaler Jahresabschlüsse sowie in der Prüfung konsolidierter Gesamtabschlüsse. Berufliche Stationen waren nach Abschluss der Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und eines betriebswirtschaftlichen Universitätsstudiums an der Georg-August-Universität Göttingen zum Diplom-Kaufmann die Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und kommunale örtliche Rechnungsprüfung bei der Stadt Braunschweig.Dino SchubertDr. Dino Schubert ist seit 2014 Geschäftsbereichsleiter des Geschäftsbereichs Steuerung und Finanzen und Organisationsberater bei der NSI Consult Beratungs- und Servicegesellschaft mbH. Zuvor war er in der Verwaltung des NSI sowie in zwei Niedersächsischen Landkreisen tätig. Spezialisiert auf die Begleitung kommunaler Veränderungsprozesse und die Verwaltungsmodernisierung hat er verschiedenste Projekte geleitet und bei dessen Umsetzung mitgewirkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Organisation der gemeindlichen Feuerwehr in...
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

"Retten - Löschen - Bergen - Schützen". Unter diesem Leitmotiv steht das Handeln der Feuerwehr. Allein in Nordrhein-Westfalen leisten über 100.000 ehrenamtliche Angehörige der Feuerwehr einen bedeutenden Anteil zur flächendeckenden Sicherstellung eines leistungsfähigen Brandschutzes.Dabei wird Gefahrenabwehr als klassische Staatsaufgabe in kommunale Verantwortung gelegt und mithilfe ehrenamtlichen Engagements wahrgenommen. Die Feuerwehr ist Bindeglied zwischen Bürger- und Gemeinwesen.Die Arbeit untersucht die Organisation der Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen, insbesondere die Einordnung der Freiwilligen Feuerwehr in den kommunalen Bereich, lässt aber Besonderheiten anderer Bundesländer nicht aus. Sie versteht sich als systematisierende Darstellung zum Brandschutzrecht im Schnittbereich zwischen Kommual- und Gefahrenabwehrrecht und leistet einen Beitrag zur Lösung der gesetzlichen und praktischen Problemstellungen des Feuerwehrwesens. Dabei geht die Arbeit inbesondere auf das neue Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) des Landes Nordrhein-Westfalen vom 17.12.2015 ein.Die Arbeit widmet sich einem Themenbereich mit hoher praktischer Relevanz, das kaum rechtlich durchdrungen ist, und richtet sich an Theoretiker wie Praktiker aus Justiz, Kommunalverwaltungen und Feuerwehren.Dr. Christian Hörstrup ist Referent in der Abteilung Recht des Bischöflichen Generalvikaritates Münster mit dem Schwerpunkt kirchlicher Stiftungsaufsicht und Autor diverser Fachaufsätze. Im Bereich der Feuerwehr ist er seit langem als Dozent und nebenberuflicher Rechtsanwalt tätig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die Organisation der gemeindlichen Feuerwehr in...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Retten - Löschen - Bergen - Schützen". Unter diesem Leitmotiv steht das Handeln der Feuerwehr. Allein in Nordrhein-Westfalen leisten über 100.000 ehrenamtliche Angehörige der Feuerwehr einen bedeutenden Anteil zur flächendeckenden Sicherstellung eines leistungsfähigen Brandschutzes.Dabei wird Gefahrenabwehr als klassische Staatsaufgabe in kommunale Verantwortung gelegt und mithilfe ehrenamtlichen Engagements wahrgenommen. Die Feuerwehr ist Bindeglied zwischen Bürger- und Gemeinwesen.Die Arbeit untersucht die Organisation der Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen, insbesondere die Einordnung der Freiwilligen Feuerwehr in den kommunalen Bereich, lässt aber Besonderheiten anderer Bundesländer nicht aus. Sie versteht sich als systematisierende Darstellung zum Brandschutzrecht im Schnittbereich zwischen Kommual- und Gefahrenabwehrrecht und leistet einen Beitrag zur Lösung der gesetzlichen und praktischen Problemstellungen des Feuerwehrwesens. Dabei geht die Arbeit inbesondere auf das neue Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) des Landes Nordrhein-Westfalen vom 17.12.2015 ein.Die Arbeit widmet sich einem Themenbereich mit hoher praktischer Relevanz, das kaum rechtlich durchdrungen ist, und richtet sich an Theoretiker wie Praktiker aus Justiz, Kommunalverwaltungen und Feuerwehren.Dr. Christian Hörstrup ist Referent in der Abteilung Recht des Bischöflichen Generalvikaritates Münster mit dem Schwerpunkt kirchlicher Stiftungsaufsicht und Autor diverser Fachaufsätze. Im Bereich der Feuerwehr ist er seit langem als Dozent und nebenberuflicher Rechtsanwalt tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot