Angebote zu "Gegenwart" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Wer wir waren
9,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Roger Willemsen hatte vor seinem Tod an einem neuen Buch gearbeitet. Es sollte 'Wer wir waren' heißen und unsere Gegenwart betrachten - aus der Zukunft. Als Roger Willemsen im Sommer 2015 krank wurde, stellte er die Arbeit an diesem Buch ein. Zentrale Gedanken davon aber stecken in einer mitreißenden "Zukunftsrede", die zu seinem letzten öffentlichen Auftritt wurde. Sie ist nicht nur das melancholische Resümee und die brillante Analyse eines außergewöhnlichen Zeitgenossen, sondern zugleich das leidenschaftliche Plädoyer für eine "Abspaltung aus der Rasanz der Zeit". Sie ist ein Aufruf an die nächste Generation, sich nicht einverstanden zu erklären."Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, voller Informationen, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung. So gingen wir, von uns selbst nicht aufgehalten."Roger WillemsenEs sind Fragen, um die uns "kein Navigationssystem herum manövriert", die Willemsen hier aufwirft. Es ist ein Glück, dass er sie uns hinterlassen hat. Katja Kraft Münchner Merkur 20161123Willemsen, RogerRoger Willemsen, geboren 1955 in Bonn, gestorben 2016 in Wentorf bei Hamburg, arbeitete zunächst als Dozent, Übersetzer und Korrespondent aus London, ab 1991 auch als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold, den Rinke- und den Julius-Campe-Preis, den Prix Pantheon-Sonderpreis, den Deutschen Hörbuchpreis und die Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft. Willemsen war Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und stand mit zahlreichen Soloprogrammen auf der Bühne. Zuletzt erschienen im S. Fischer Verlag seine Bestseller 'Der Knacks', 'Die Enden der Welt', 'Momentum' und 'Das Hohe Haus'. Über sein umfangreiches Werk gibt Auskunft der Band 'Der leidenschaftliche Zeitgenosse', herausgegeben von Insa Wilke.Literaturpreise:Rinke-Preis 2009Julius-Campe-Preis 2011Prix Pantheon-Sonderpreis 2012Wilke, InsaInsa Wilke wurde 1978 in Bremerhaven geboren und lebt als Publizistin, Literaturkritikerin und Moderatorin in Frankfurt am Main. Sie veröffentlichte u.a. die Monographie 'Ist das ein Leben. Der Dichter Thomas Brasch' (2010) und 'Bericht am Feuer. Gespräche, E-Mails und Telefonate zum Werk von Christoph Ransmayr' (2014). 2010 übernahm sie die Programmleitung im Literaturhaus Köln und gab diese Tätigkeit zugunsten des freiberuflichen Arbeitens 2012 wieder auf. 2014 wurde sie mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet.

Anbieter: yomonda
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Das Böse und die Theodizee
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist das Böse und warum ist es in der Welt?Klärungen zum Fundamentalproblem des GlaubensWas ist das Böse? Warum ist es in der Welt? Kann man trotzdem an Gott glauben? Das sind die fundamentalen Fragen, die diese ambitionierte Untersuchung beschäftigen. In der Auseinandersetzung mit den abendländischen Großtheorien von der Antike bis in die Gegenwart entwirft Friedrich Hermanni eine unter Gegenwartsbedingungen überzeugende Theorie des Bösen und der Theodizee.Friedrich HermanniPrivatdozent Dr. phil., Pfarrer, ist Dozent für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel und für praktische Philosophie an der Fachhochschule Südwestfalen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Das Böse und die Theodizee
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist das Böse und warum ist es in der Welt?Klärungen zum Fundamentalproblem des GlaubensWas ist das Böse? Warum ist es in der Welt? Kann man trotzdem an Gott glauben? Das sind die fundamentalen Fragen, die diese ambitionierte Untersuchung beschäftigen. In der Auseinandersetzung mit den abendländischen Großtheorien von der Antike bis in die Gegenwart entwirft Friedrich Hermanni eine unter Gegenwartsbedingungen überzeugende Theorie des Bösen und der Theodizee.Friedrich HermanniPrivatdozent Dr. phil., Pfarrer, ist Dozent für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel und für praktische Philosophie an der Fachhochschule Südwestfalen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Weiskerns Nachlass
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob am Rande der Gesellschaft oder in deren finanzkräftigen Kreisen, ob bei den sozial ausgeschlossenen Kids oder den chancenlosen Akademikern - mit großer Hellsicht entwirft Christoph Hein ein Panorama der Gegenwart, in dem Fälschung und Lüge selbst die intimsten Beziehungen durchdringen.Rüdiger Stolzenburg, 59 Jahre alt, seit 15 Jahren Dozent mit halber Stelle an einem kulturwissenschaftlichen Institut. Seine Aufstiegschancen tendieren gegen null: Die selbst gesetzten Maßstäbe an die universitäre Lehre lassen sich nicht aufrechterhalten, seine Forschungsvorhaben führen zu keinem greifbaren Resultat. Mit seinem Gehalt kommt Stolzenburg eher schlecht als recht über die Runden. Doch sein ohnehin prekäres Leben droht vollständig aus dem Ruder zu laufen, denn nicht nur das Finanzamt rückt ihm mit einer Steuernachforderung gefährlich auf den Pelz, Rüdiger Stolzenburg wird zum unfreiwilligen Köder in einem Kriminalfall.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Weiskerns Nachlass
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob am Rande der Gesellschaft oder in deren finanzkräftigen Kreisen, ob bei den sozial ausgeschlossenen Kids oder den chancenlosen Akademikern - mit großer Hellsicht entwirft Christoph Hein ein Panorama der Gegenwart, in dem Fälschung und Lüge selbst die intimsten Beziehungen durchdringen.Rüdiger Stolzenburg, 59 Jahre alt, seit 15 Jahren Dozent mit halber Stelle an einem kulturwissenschaftlichen Institut. Seine Aufstiegschancen tendieren gegen null: Die selbst gesetzten Maßstäbe an die universitäre Lehre lassen sich nicht aufrechterhalten, seine Forschungsvorhaben führen zu keinem greifbaren Resultat. Mit seinem Gehalt kommt Stolzenburg eher schlecht als recht über die Runden. Doch sein ohnehin prekäres Leben droht vollständig aus dem Ruder zu laufen, denn nicht nur das Finanzamt rückt ihm mit einer Steuernachforderung gefährlich auf den Pelz, Rüdiger Stolzenburg wird zum unfreiwilligen Köder in einem Kriminalfall.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Der Apostel-Effekt
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den 12 Aposteln, den Gründern der weltweiten Kirche Christi mit heute über zwei Milliarden Mitgliedern, lässt sich lernen, wie man "Berge versetzen" kann: Berge von Angst, blockiertem Denken, Verzagtheit, Glaubenslosigkeit. Die 12 Apostel bieten das beste Beispiel, wie es gelingt, ein eigentlich hoffnungsloses Unternehmen in eine 2000-jährige Erfolgsgeschichte zu verwandeln.Dr. Hinrich Bues, Dozent für Evangelisation und missionarische Spiritualität an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, wagt einen neuen, frischen Blick auf die Gründergestalten der Kirche. Er transportiert ihre Lebenswege, Charismen und Strategien in die Gegenwart und lüftet das Geheimnis um ihre spirituelle Erfolgsformel - die kann jeder entdecken, der nicht nur auf sich selbst vertraut, sondern dem Schöpfergeist Raum gibt.Für alle, die heute oder morgen eine Firma, eine Organisation oder eine Familie gründen wollen, eine unverzichtbare Lektüre mit unerwarteten Highlights.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Der Apostel-Effekt
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Von den 12 Aposteln, den Gründern der weltweiten Kirche Christi mit heute über zwei Milliarden Mitgliedern, lässt sich lernen, wie man "Berge versetzen" kann: Berge von Angst, blockiertem Denken, Verzagtheit, Glaubenslosigkeit. Die 12 Apostel bieten das beste Beispiel, wie es gelingt, ein eigentlich hoffnungsloses Unternehmen in eine 2000-jährige Erfolgsgeschichte zu verwandeln.Dr. Hinrich Bues, Dozent für Evangelisation und missionarische Spiritualität an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, wagt einen neuen, frischen Blick auf die Gründergestalten der Kirche. Er transportiert ihre Lebenswege, Charismen und Strategien in die Gegenwart und lüftet das Geheimnis um ihre spirituelle Erfolgsformel - die kann jeder entdecken, der nicht nur auf sich selbst vertraut, sondern dem Schöpfergeist Raum gibt.Für alle, die heute oder morgen eine Firma, eine Organisation oder eine Familie gründen wollen, eine unverzichtbare Lektüre mit unerwarteten Highlights.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Meilensteine der Weltliteratur
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Werke haben die Geschichte der Literatur mitgeschrieben? Welche lohnt es sich (wieder) zu lesen? Was ist es, das sie zu Meilensteinen macht? Zusammen mit 18 Experten zeichnet Dieter Lamping die Geschichte der Weltliteratur nach, in diesem Fall die der Moderne: Der Band beginnt in der Zeit der Aufklärung und reicht bis in die Gegenwart. Dabei orientiert er sich an Epochen, Autoren und ihren Werken: Am Anfang der Kapitel steht jeweils eine Einführung zur Epoche und Gattung; auf ein Porträt zum Autor folgt eine Charakterisierung des jeweiligen Werks zeittypisches wie atypisches wird herausgestellt, seine Bedeutung umrissen, zentrale Begriffe werden geklärt, verwandte Werke aufgespürt; am Ende steht eine Liste weiterführender Literatur. Epochen bekommen feste Konturen, Autoren ein Gesicht, Texte werden neu sichtbar ob Literaturstudent, -Dozent oder -Liebhaber: ein wunderbarer Wegweiser für alle, die Orientierung für ihre Leselust suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Meilensteine der Weltliteratur
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Werke haben die Geschichte der Literatur mitgeschrieben? Welche lohnt es sich (wieder) zu lesen? Was ist es, das sie zu Meilensteinen macht? Zusammen mit 18 Experten zeichnet Dieter Lamping die Geschichte der Weltliteratur nach, in diesem Fall die der Moderne: Der Band beginnt in der Zeit der Aufklärung und reicht bis in die Gegenwart. Dabei orientiert er sich an Epochen, Autoren und ihren Werken: Am Anfang der Kapitel steht jeweils eine Einführung zur Epoche und Gattung; auf ein Porträt zum Autor folgt eine Charakterisierung des jeweiligen Werks zeittypisches wie atypisches wird herausgestellt, seine Bedeutung umrissen, zentrale Begriffe werden geklärt, verwandte Werke aufgespürt; am Ende steht eine Liste weiterführender Literatur. Epochen bekommen feste Konturen, Autoren ein Gesicht, Texte werden neu sichtbar ob Literaturstudent, -Dozent oder -Liebhaber: ein wunderbarer Wegweiser für alle, die Orientierung für ihre Leselust suchen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot